Lernaufgaben für die Zeit der Aussetzung der Schulpflicht

Liebe Schüler

 

 

Die Aufgaben sind immer für eine Woche gedacht, also immer von Mittwoch zu Mittwoch. Jeweils am Mittwoch vormittags erscheinen die neuen Aufgaben.Einige der Aufgaben sind längerfristig. Diese erscheinen dann in der neuen Woche einfach wieder.

 

Die „alten“ Aufgaben aus der Vorwoche findet ihr dann aber immer noch, wenn ihr unter eurer Klassenstufe den Button „vorherige Aufgaben“ anklickt.  

 

Noch etwas zu denLösungen der Aufgaben: Wenn ihr oder eure Eltern nicht die Möglichkeit habt/haben, die Lösungen auf elektronischem Weg zu schicken, ist das überhaupt nicht schlimm. Wir wissen, dass das nicht in jedem Fall möglich ist.Bringt die Lösungen dann einfach mit, wenn ihr wieder in die Schule gehen dürft. 

 

Hier geben wir euch noch ein paar Hinweise, wir ihr das Lernen zu Hause vielleicht noch etwas besser in den Griff bekommen könnt:

  • Macht euch einen Plan, wann ihr was lernen wollt. Orientiert euch am besten an Eurem normalen Stundenplan.
  • Gestaltet Euren Arbeitsplatz so, dass ihr nicht abgelenkt seid.
  • Schlaft nicht zu lange, sonst kommt ihr nicht mehr richtig in die Gänge. Vergesst vor der Arbeit das Frühstück nicht.
  • Macht genügend Pausen! Nur so könnt ihr auch konzentriert arbeiten.
  • Nutzt Chats um Kontakt zu Freunden und Mitschülern zu haben. Vielleicht können sie Euch helfen. Lasst Euch aber nicht alle paar Minuten dadurch von der Arbeit abhalten.
  • Nutzt auch gern die Möglichkeit über corona@mittelschulewaldblick.de auch uns, eure Lehrer, zu fragen, wenn etwas unklar ist.
  • Auch Plattformen wie YouTube etc. bieten euch viele Möglichkeiten, etwas, das ihr nicht verstanden habt noch einmal anders erklärt zu bekommen.

Wir denken an Euch und freuen uns schon darauf, mit euch wieder normalen Unterricht zu machen.

 

Eure Lehrer